Change Language

Cricket in Österreich

Der Österreichische Cricket Verband (ÖCV) ist der nationale Dach- und Fachverband des Cricket Sports in Österreich. Cricket ist eine Schlagballsportart und kommt, so wie Fußball und Tennis, aus England.

Es war Ende des 19. Jahrhunderts, als englische Diplomaten und ansässig gewordene Engländer auch in Österreich ihren Sportarten frönen wollten. Auch Mitte des 20. Jhds., während der Besatzungszeit nach dem Zweiten Weltkrieg, wurde Cricket von britischen Soldaten gespielt. Letztendlich haben sich in Österreich vorerst aber das runde Leder und die gelbe Filzkugel gegen den kleinen roten Ball durchgesetzt. 1975 erlebt Cricket durch den engagierten Englischlehrer Kerry Tattersall in Wien Floridsdorf seine Auferstehung. Was zuerst als Schulsport für eine Schule gedacht war, entwickelte sich zu 13 Vereinen und hat heute österreichweit knapp 400 aktive Spieler.

Der ÖCV wurde am 4.9.1981 als non-profit Organisation gegründet. Der ÖCV ist seit 1992 auch Mitglied im International Cricket Council (ICC). 2009 hat der ÖCV den Antrag auf Anerkennung durch die österreichische Bundessport Organisation (BSO) gestellt.

Das österreichische Cricket hat sich, dank unermüdlicher Arbeit seiner Vereine und engagierten Funktionären des ÖCV, längst wieder ins internationale Rampenlicht gespielt. Meilenstein im Aufwind von Cricket in Österreich ist die Schaffung von geeigneten Spielstätten. Einer der besten „Grounds“ in Kontinental-Europa liegt im Norden von Wien in Seebarn – und vom Ambiente her, einer der „Schönsten“ von Europa befindet sich zwischen Wörthersee und den schneebedeckten Karawanken in Kärnten bei Velden in Latschach. Mitten in Wien entstand das Austria Cricket Stadium, das heute in erster Linie der Nachwuchsarbeit dient und das Kernstück des österreichischen Cricket-Nachwuchs bildet.

Mit Cricket schließt Österreich nahtlos an seine Historie als Vielvölkerstaat an. Die Cricketer kommen aus vielen verschiedenen Staaten, wo Cricket Nationalsport ist, von A wie Australien bis Z wie (New) Zealand.

Austrian Cricket Association AustriaCricket.at